Surfatex-Hartbetonbelag für den Neubau der Genossenschaft Zusammen_h_alt

Ausführende Firma: Walo Bertschinger AG, Dietikon

Objekt: Lagerplatz 141, Winterthur

Produkt: Bayferrox Schwarz 330

Spezifikationen: Total 2‘550kg Pigment auf ca. 3‘900m²

Im Neubau der Genossenschaft Zusammen_h_alt entstehen rund 80 Wohnungen für die zweite Lebenshälfte. Zudem erhalten die ZHAW Studenten, welche Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen studieren, neue Labor-, Schulungs- und Büroräume.

Die Stiftung Abendrot beauftragte die Firma Walo Bertschinger AG für die Erstellung der Bodenbeläge. Dabei wollte man einen langlebigen sowie beinahe unverwüstlichen Bodenbelag. Mit dem Mix der unterschiedlichen Nutzungsarten, fiel die Entscheidung auf einen einschichtiger geglätteter Duratex-Hartbetonbelag.

Auf der Fläche von ca. 3‘900m² entschied man sich für die Zugabe des Pigments Bayferrox Schwarz 330. Das farbstarke Eisenoxid wurde in 25kg Säcken geliefert. Die anschliessende Verarbeitung erfolgte mit einem mobilen Mischer direkt vor Ort. Dabei wurde nicht mit einer einheitlichen Pigmentdosierung gearbeitet. Je nach Raum und Sonneneinstrahlung war man flexibel und konnte die Pigmentzugabe anpassen. Zum Schluss wurde der Bodenbelag mit einem Steinöl vergütet.

Bei den Studierenden sowie den Mietern sorgt der Duratex-Hartbetonbelag, für die nächsten Jahren, in ästhetischen und anspruchsvollen Räumen für Wohlbehagen. Zudem ist er durch die Versiegelung praktisch staubfrei und leicht zu reinigen.